Berufspolitik

Das Aktionbündnis Urologie (ABU) ist für Bayern der Ansprechpartner für berufspolitische Angelegenheiten der niedergelassenen Urologinnen und Urologen wie z.B. bei der Kassenärztlichen Vereinigung Bayern (KVB), der Bayerischen Landesärztekammer (BLÄK), dem Bayerischen Gesundheitsministerium, bayerischen Behörden oder Krankenkassen, die für Bayern zuständig sind.

Alle wirtschaftlichen Gesichtspunkte, die den Betrieb einer Praxis oder eines ärztlich geleiteten Medizinischen Versorgungszentrums (MVZ) betreffen, fallen in den Zuständigkeitsbereich der Servicegesellschaft der Bayerischen Urologen mbH.

Falls Sie eine berufspolitische Frage haben, wenden Sie sich bitte per E-Mail an das ABU (kontakt@abuweb.de).